Aktuelles

Amtliche Prüfungen:
Alles neu ab 2018!


aktuelles
(Bild: Stefan Bausewein)

Ab dem 1. Januar gelten die neuen Richtlinien für die amtlichen Prüfungen in den Betrieben. Wer bis dahin keinen Scheinwerfereinstellplatz nach der HU-Scheinwerferprüfrichtlinie besitzt, darf die Hauptuntersuchung nicht mehr im Betrieb durchführen lassen. Das eingesetzte Abgasmessgerät muss dem AU-Geräteleitfaden der „Version 5.01“ entsprechen.

Für Bremsenprüfstände ergibt sich ein differenziertes Bild: Falls die Stückprüfung fällig ist, muss ab Januar 2018 der Prüfstand normenkonform kalibriert werden. Prüfstände mit einer gültigen Stückprüfung die bis Dezember 2016 durchgeführt wurde, dürfen bis zum Ablauf der Stückprüfung weiter verwendet werden. Danach ist eine normenkonforme Kalibrierung nötig. Bremsenprüfstände die bis Dezember 2017 stückgeprüft und kalibriert wurden (Richtlinien 115 2016), dürfen bis zum Ablauf der Stückprüfung weiter verwendet werden. Der Betriebsinhaber muss dafür einen Kalibrierschein vorweisen können. Da nicht alle Bremsenprüfstände aus 2017 bei der Stückprüfung kalibriert wurden, sollte er die durchführenden Organisation für die Ausstellung eines entsprechenden Scheines beauftragen, falls dieser fehlt. Unabhängig davon haben Prüfstände die nicht der aktuellen Richtlinie entsprechen Bestandsschutz bis Dezember 2019.

Mehr
Fit für die Zukunft
mit neuer Direktannahme...


aktuelles
(Bild: BüroTEC)

Gemeinsam am Auto die Diagnose stellen.

Mit dem Bereich "Direktannahme" oder auch Dialogannahme genannt, haben wir für unsere Kunden einen neuen Werkstattbereich geschaffen, in dem wir alle notwendigen Überprüfungen am Fahrzeug gewährleisten, so wie die HU und AU durchführen können.
Dies spart Zeit für den Kunden und gibt ihm die Möglichkeit, direkt an seinem Fahrzeug über Mängel, Schäden oder Wartungsnotwendigkeiten informiert zu werden.

Bei der Umsetzung für den neuen Bereich haben wir uns nicht vor große Investitionen gescheut und können daher mit der neuesten technischen Ausstattung arbeiten.

Bei der Direktannahme am Fahrzeug schafft die ausführliche Diagnose im Beisein des Kunden die Grundlage für einen korrekten Reparaturauftrag und gleichzeitig hat die Prüfung genügend Aussagekraft für eine fundierte Reparaturdurchführung.

Mehr
Wir machen "E" Mobil!
Mit speziellen Schulungen und 100fachen Erfahrungen.


aktuelles

Auch im Bereich E-Mobilität schauen wir nach vorne. (Bild: BüroTEC)
Durch umfangreiche Weiterbildung machen wir unsere Mitarbeiter fit für die Herausforderungen der Zukunft.
Schon heute sind wir in der Lage Reparaturen und Wartungen an E-Autos durchzuführen.

Rufen Sie an und erkundigen Sie sich über unsere Möglichkeiten.

Kurze Frage - schnelle Antwort!
Per WhatsApp zur schnellen Lösung.


aktuelles

(Bild: BüroTEC)

Wir antworten schnell und unklompliziert. Sie haben eine Frage zu einem aktuellen Problem mit Ihrem Fahrzeug, wollen schnell mal einen Termin vereinbaren oder brauchen ein Ersatzteil? Kein Problem! Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht per WhatsApp und wir geben Ihnen schnellstens die gewünschten Informationen.

Wir sind für Sie da von Mo. - Fr.: 8:00 bis 17:00 Uhr

Für Termine ausserhalb unserer normalen Geschäftszeiten, sprechen Sie uns gerne an.
Fahrzeugabholung bis 18.00 nach Rücksprache möglich.

Mehr

Home | Anfahrt | Impressum | Datenschutzerklärung

BüroTEC Concept Design ©